Ausbildung Nagelstylistin

Nagelstylistin Nageldesign, Nailart, Hand- und Fusspflege - eine Branche die in den letzten Jahren auf sehr großes Kundeninteresse stieß und viele neue Tätigkeitsfelder aufkommen ließ, was zu einem Beruf führte - den der Nagelstylistin oder Nagelmodellistin.

Eine Nagelstylistin oder auch eine Nageldesignerin, widmen sich voll und ganz Ihren Fingernägeln. Sie verstärken Ihre Fingernägel oder verlängern diese mittels einer Nagelmodellage, welche anschließend noch nach Ihren Wünschen, mit Nagellack oder speziellen Farbgelen verschönert werden. Mit Nagelschmuck, wie bspw. einem Fingernagelpiercing oder einer schicken Nailart mit Motiven, designt eine Nagelstylistin ein individuelles Naildesign auf Ihre Fingernägel.

Bei diesem Beruf handelt es sich um einen anerkannten Ausbildungsberuf, den praktisch jeder erlernen kann. Es ist nicht zwingend Notwendig, eine kosmetische Vorbildung zu haben, aber sicher von Vorteil. Bei der Ausbildung zur Nagelstylistin oder Nageldesignerin, werden notwendige Grundlagen des Nageldesigns, gesundheitsspezifische Themen, sowie Materialkunde und betriebswirtschaftliche Aspekte vermittelt. Sie lernen die unterschiedlichen Modellagetechniken, wie Gel- und Acrylmodellage und deren Arbeitsmaterialien, anzuwenden und darüber hinaus, wie Sie eine French Manicure modellieren und wie Sie Nagelschmuck anbringen.

Unterstützt durch theoretischen Unterricht, in dem z.B. die Anatomie eines Fingernagels erläutert wird, oder Haut- und Nagelkrankheiten, aber auch Allergien und Hygienevorschriften, werden angehende Nageldesignerinnen perfekt auf Ihren Beruf vorbereitet und ausgebildet. In manchen Fällen ist eine Ausbildung über die Arbeitsagentur möglich, andernfalls müssen die Kosten für die Ausbildung zur Nagelstylistin selbst getragen werden.

Kurse zur Nagelstylistin werden mit entsprechenden Zertifikaten belegt und sind unabdingbar für den Einstig in das Berufsleben als Nageldesignerin. Mit der entsprechenden Ausbildung arbeiten Sie später in einem Nagel- oder Beautystudio oder machen sich mit Ihrem eigenen Nagelstudio selbständig. Für Menschen die handwerkliches Geschick haben und sich gerne kreativ betätigen möchten, ein interessanter Beruf. Mit einer fundierten Ausbildung und Absolvierung diverser Kurse, haben Sie zudem die Möglichkeit, sich als Nagelstylistin selbständig zu machen.

Lesen sie auch:Anforderungsprofil einer Nagelstylistin

 

Ausbildung

Nagelstylistin Ausbildung